AKTUELLES

Offene Achtsamkeitsabende

Jeweils Donnerstag um 19 Uhr: 28.3.2019, 25.4.2019, 23.5.2019
Leitung: Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo und Bernhard Hubacek
Kosten pro Abend: Euro 20,– Zentrumsbeitrag oder nach freiem Ermessen
Ort: Sati-Institut, Onno Klopp Gasse 6, 1140 Wien
Hier gehts zur Anmeldung

Tagesseminare „Gleichklang und Differenz“

So verbunden wie verschieden

Seminartage in Achtsamkeit 2019 für Paare, Geschwister, Eltern und ihre Kinder, Freunde und Weggefährtinnen.
Dieser Tag orientiert sich an einem wichtigen Prinzip der Metta-Meditation („Mögest du mit Leichtigkeit durch dein Leben gehen“) und dient der Pflege von Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl in guten wie in schwierigen Momenten des Lebens.

Das Anliegen: Raum für gemeinsame geistige und seelische Erholung, Inspiration und Meditation.
Inhalte:

  • Dialoge und Übungen in Achtsamkeit zur Förderung von Einsicht und Verständnis für das Spannungsfeld von emotionaler Verbundenheit und Autonomie in Differenz
  • Meditationen in Stille und Bewegung
  • Installation und Kultivierung von gesunder (Selbst-)Fürsorge und Mitgefühl als wirksame innere Helfer in schwierigen Zeiten

Termine 2019:  jeweils Sonntag, 10 bis 16 Uhr:  3. März,  26. Mai, 29. September, 24. November
Die Seminartage sind einzeln besuchbar und müssen einzeln gebucht werden!
Kursort: SATI – Institut für Achtsamkeit, 1140 Wien, Onno Klopp Gasse 6/3
Beitrag: Zentrumsbeitrag EUR 40,– p.P. plus Lehrerhonorar nach freiem Ermessen, begrenzte Teilnehmerzahl
Leitung: Bernhard Hubacek, meist gemeinsam mit Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo
Info und Anmeldung: www.sati-institut.at